Der Verlag C.H. Beck wurde 1763 gegr├╝ndet und ist noch heute im Besitz der Familie, die den Verlag auch weiterhin leitet. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Bereiche Geisteswissenschaften und Literatur sowie auf Recht, Steuern und Wirtschaft. Im Programm finden sich Textausgaben, Kommentare, Lehrb├╝cher, Einzeluntersuchungen zu historischen Themen sowie aus den Bereichen Ethnologie, Literatur und Linguistik, Religion, Philosophie, Politik, Sozialwissenschaften, Kunst und Architektur.